Leadership

„Es ist besser, im Hintergrund zu führen und die anderen in den Vordergrund zu stellen, vor allem wenn die Dinge gut laufen. Wenn hingegen Gefahr besteht, solltest Du an der vordersten Front stehen. Erst dann werden die Menschen Deine Führung zu schätzen wissen.“ – Nelson Mandela

Im Wandel die Klaviatur der Führung effektiv spielen

Die Führungskraft von heute steht mehr denn je vor der Herausforderung, schnell auf sich ändernde Marktanforderungen zu reagieren und dabei die Menschen ihrer Organisation einzubinden und zu befähigen.

Auf komplexe Probleme und Entscheidungen werden nicht selten komplizierte Lösungen gefunden, mit wenig Zeit für echten Dialog, dafür mehr Aktionismus.

Gerade in der agilen Umgebung und unserer neuen VUCA-Welt ist das richtige Tempo ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Um in diesen Rahmenbedingungen sich selbst und die eigene Belegschaft gut und gesund zu führen, bedarf es einer „Anpassungsschnelligkeit“, wobei die Führungskraft scheinbar widersprüchliche Polaritäten verbinden muss

  • Loslassen und zur Eigenverantwortlichkeit „erziehen“ durch Guidelines
  • Anspannung und Entspannung
  • Beständigkeit und Wandel
  • Risiken vermeiden und Ausprobieren/Prototypen

Im Wandel die Klaviatur der Führung effektiv spielen

Die Führungskraft von heute steht mehr denn je vor der Herausforderung, schnell auf sich ändernde Marktanforderungen zu reagieren und dabei die Menschen ihrer Organisation einzubinden und zu befähigen.

Auf komplexe Probleme und Entscheidungen werden nicht selten komplizierte Lösungen gefunden, mit wenig Zeit für echten Dialog, dafür mehr Aktionismus.

Gerade in der agilen Umgebung und unserer neuen VUCA-Welt ist das richtige Tempo ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Um in diesen Rahmenbedingungen sich selbst und die eigene Belegschaft gut und gesund zu führen, bedarf es einer „Anpassungsschnelligkeit“, wobei die Führungskraft scheinbar widersprüchliche Polaritäten verbinden muss

  • Loslassen und zur Eigenverantwortlichkeit „erziehen“ durch Guidelines
  • Anspannung und Entspannung
  • Beständigkeit und Wandel
  • Risiken vermeiden und Ausprobieren/Prototypen

Von Führungskräften wird sehr viel verlangt. Sie sollen agil, digital, lean und authentisch führen und gleichzeitig im Sinne des Servant Leadership Gedankens Ihrer Belegschaft dienen.

Hierbei können schon mal die Prioritäten – aber auch das eigene Wohlbefinden aus dem Blick geraten.

Wir helfen Ihnen die Quintessenz aus all diesen Schlagwörtern für Ihre individuellen Anforderungen zu identifizieren, weg von einem akademischen Diskurs hin zu einer wirksamen Führungspraxis.

Wir unterstützen Sie lokal und global auf allen Ebenen und haben Führungskräftetrainings für Young Professionals, Advanced Leadership sowie Executives. Dabei wenden wir unterschiedlichste Formate von klassisch mit Workshop-/Trainingscharakter über Blended Learning Settings bis hin zu Trainings on the Job.

Ein Auszug unserer Referenzprojekte

Führungskraft in Zeiten des Wandels – Pharmaindustrie –

Vermittlung von Methoden und Werten, um Führungskräfte auf ihre Rolle im Change vorzubereiten. Schwerpunkt: Akzeptanz bei Mitarbeitern steigern, Widerstand managen/ effektiv bewältigen.

Führungskräfteentwicklung – Öffentlicher Sektor –

Konzeption und Durchführung von Kompetenzcentern zur Weiterentwicklung von Führungskräften der Fach- und Führungslaufbahn mit anschließendem individuellem Entwicklungsplan.

Valuebased Leadership – Telekommunikation –

Konzeption und Durchführung eines Führungskräfte-Programms für erfahrene Führungskräfte eingebettet in eine strategische Unternehmensinitiative zum Thema Kunden- und Mitarbeiterbindung. Einsatz des W.E.R.T. Modells zur Verbindung individueller und Unternehmenswerte.

Umsetzung von Unternehmenswerten – Dienstleistungsunternehmen im IT- und Bankensektor –

Unterstützung eines internationalen Executive Leadership Programms zur Umsetzung neuer Unternehmenswerte und Marktpositionierung.

Algar Rother Coaches & Consultants verfügt über einen Fundus von über 100 bewährten, vielfach selbst entwickelten Leadership-Formaten für jede Zielgruppe. So können wir unsere Entwicklungsmaßnahmen individuell und exakt auf ihren Bedarf zuschneiden. Unsere Maßnahmen sorgen dafür, dass Führungskräfte zu verantwortlichen Unternehmern im Unternehmen werden.